Wenn Eine(r) eine Reise tut…

Tja, ich bin im zweiten Semester OJ und mache seitdem viele Reisen. Meistens fahre ich zwischen Dieburg und Weißenfels hin und her und erfreue mich an den lustigen Menschen, die man so im Zug trifft… Ein ganzes Semester ging das auch gut, hatte nur einmal Verspätung und kam trotzdem noch pünktlich zu Suk „Technik, Ethik, Gesellschaft“ um meinen wahnsinnig tollen Vortrag zu halten. Nun, nun bin ich im zweiten Semester und obwohl es erst ca. drei Wochen alt ist, gibt es schon eine Menge zu berichten…

Etwa die Fahrt nach Hameln… Erst fährt der Bus in Groß- Umstadt an der falschen Haltestelle ab (also an der, an der ich NICHT stand) und dann hatten wir auch noch Verspätung… Aber so ist das Leben. Nachdem ich schon Angst und Wasser geschwitzt hatte, weil ja der Bus nicht kam und wir unseren Zug nicht kriegen würden, fragte ich einfach nach dem Bahnhof in Gr.- Umstadt. Auf dem Weg dort hin quatschte meine Nichte auch noch einen Golf- Fahrer an, ob er uns nicht nach Babenhausen (da fuhr der Zug in einer halben Stunde ab) fahren könnte. Hätte mich ja gern von ihm fahren lassen, aber leider hatte er keine Zeit. Zum Glück haben wir den Zug noch bekommen, hatten dann aber mit dem ICE Verspätung und als Dankeschön, dass wir zweieinhalb Stunden vor dem Klo (sehr lecker) sitzen durften, nahmen wir dann den nächsten Zug nach Hannover und waren ja nur (!) 40 Minuten zuspät am Ziel.

Danke, liebe Bahn… Ich weiß ja sonst nichts mit meiner Freizeit anzufangen. Nach so einem Tag kann man schon mal bahnsinnig werden. 😉

2 thoughts on “Wenn Eine(r) eine Reise tut…

  1. …kommt (nie zu spät!)… Kleiner Scherz am Rande! *ggg*

    Netter Blog,

    wenn du Lust hast, kann ich ja mal als Ghostwriter bei dir auftreten… dann erzähl ich von den kreuzreligiösen Fanatisten, die mir mal im Zug auflauerten… =)

    Bis später,

    Eddy

    Eddy’s Welt
    http://eddyswelt.twoday.net

Schreibe einen Kommentar zu Mr.Edding Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.