Es ist nicht leicht…

Es ist nicht leicht jeden Mittwoch zwölf (Ja, Studenten tun auch was!) Stunden in der FH zu sitzen und mit den Gedanken im Zug zu sein. Eigentlich wollte ich ja Schaffnerin (oder richtig: „Kauffrau für Verkehrservice“) werden. Will ich im Grunde immer noch…

Stellen wir uns das mal vor: Ich fahre den ganzen Tag mit „meinem“ ICE durch Deutschland. Die Sonne scheint und alles ist relaxt. Ich bin die nette Zugbegleiterin, die von allen freundlich behandelt wird und deshab (Wie man in den Wald reinruft, so schallt es auch heraus.) bin ich auch immer nett und freundlich. 😉 Und dann sehe ich mir die „tollen“ deutschen Bahnhöfe an.

Was für eine Vorstellung! Na ja, wenn das mit dem OJ nicht klappt werde ich Schaffnerin und dann kann ich die „armen“ Bahnkunden quälen.

Bis später.

2 thoughts on “Es ist nicht leicht…

  1. Dieser Berufswunsch passt ja schonmal so gar nicht zu dir, mein Tinchen! 😉

    Das wusste ich ja noch gar nicht! *ggg* Aber schön so weiter machen… =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.