Bob, der Baumeister

Wer am Mittwoch zum ConFedCup- Spiel nach Leipzig fahren will, der sollte lieber auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurück greifen. Ich habe heute versucht mit dem Auto in die Innenstadt zu kommen und bin fast verzweifelt. Die ganze Stadt ist eine einzige Baustelle. An allen Ecken und Enden stehen Bagger, Bauzäune und nervige Ampeln…

Was man nicht alles für die WM 2006 tut! Hoffen wir, dass sie es auch bis dahin schaffen. Aber wenn erstmal alles fertig ist, ist Leipzig wohl die schönste, modernste und tollste Stadt Deutschlands.

In diesem Sinne stimme ich ein Lied meiner Kindheit an und meine (nicht ganz) sozialistische WG singt hoffentlich mit:

„Bau auf, bau auf, bau auf, bau auf… freie deutsche Jugend bau auf!“ ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.