Der Morgen danach

War das ein Abend! Unsere Krombacher*SAP*Party war der Hammer. Feiern mit Leuten, die man wenig bis gar nicht kennt, hat was. Neue Bekanntschaften gemacht. Getrunken. Getanzt. Gelacht.

Restbestände

krombacher

Wenigstens ist das Ziel erreicht: Das Bier wurde gemindert und wir haben viel Spaß gehabt. Und unsere letzten Gäste hatten völlig Recht: Bei einer so geilen Party muss man auch mit völlig verdreckten Fluren zurecht kommen. Das war es auf jeden Fall wert.

Danke an die, die diese Party zu dem gemacht haben, was sie war. Und an alle anderen: Sorry, aber ihr habt echt was verpasst!!

2 thoughts on “Der Morgen danach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.