Es wird ernst

Nicht mal mehr eine Woche Zeit, bis mein Fachartikel bei Thomas sein muss. Mein Kopf sagt mir, ich solle mich endlich mal richtig hinsetzen und das Ding schreiben. Kann ja so schwer nicht sein. Und jetzt sitze ich mal wieder hier und finde tausend Dinge, die „interessanter“ sind.

Aber jammern hilft nicht. Heute gebe ich mir noch Schonfrist und morgen gibt es dann keine Ausreden mehr. Man kann nicht immer auf das hören, was das Herz sagt. Also: Augen zu und durch und am Ende mächtig stolz sein. ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.