Two-Way-Ticket

Da ich heute zufällig in Frankfurt war, dachte ich mir, dass ich ja mal im Reisebüro vorbeischauen könnte. Vielleicht haben die ja was für mich…

Jetzt habe ich meine Flugtickets in der Hand und die Reise wird langsam Realität. Die Vorfreude steigt, aber auch die Gedanken wie es wohl wird, kommen. Egal, nicht denken, sondern einfach passieren lassen. So ist es eben. Leben. Passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.