Das Kamel…

ach nee… Der Film heißt ja „Der Tiger und der Schnee“. Gestern Kino mit den Mädels, die Karten hatten wir (eigentlich sie) gewonnen. Also kann man sich den Film ja mal ansehen, auch wenn man keine Ahnung hat, worum es geht.

Worum es geht? Liebe, Poesie, Krieg, ein Kamel und einen Tiger. Reicht euch nicht? Lest selbst nach!

Abschließend lässt sich sagen: Stehe nicht so auf Roberto Benigni- Filme, aber so schlecht war er auch nicht. Wortwitz und die traumhafte Poesie machen den Film zu etwas ganz Besonderem. Muss Liebe schön sein, wenn ich groß bin, lieb‘ ich auch einmal. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.