Erklärungsversuche

So, dass lässt mich jetzt doch nicht los. Und bis ich es schaffe Mails zu verfassen, kann ich meine Leserschaft auch hier schon mal aufklären.

Wie gesagt, in meinem Leben passiert im Moment nicht viel. Das Spannende wird hier gebloggt.

Im Großen und Ganzen dreht sich mein Leben ums Praktikum. Ich stehe morgens auf, gehe zum Bus, fahre mit der RB nach Frankfurt. Sitze acht Stunden im Büro und hämmere auf meiner Tastatur rum. Es sollen Artikel bei raus kommen. Manchmal gelingt mir das auch. Nebenbei vertrete ich den Mit-Praktikanten (wenn er krank ist oder Urlaub hat) und ja, koche Kaffee. Meist für mich, manchmal für die Kollegen. (Hier kocht sich jeder seinen Kaffee selbst.) So kurz vor 18Uhr renne ich zum Hauptbahnhof und versuche den Zug zu bekommen. Wenn dann auch noch die Busse pünktlich sind, bin ich 19.15Uhr, genau zu VIB, zu Hause.

Nun kam es (besonders in dieser Woche) vermehrt dazu, dass ich mit T. telefonierte. Woran das lag? Tja, wahrscheinlich an der Telefonflat ab 18Uhr. Und ich weiß, eigentlich seid ihr nur scharf drauf zu erfahren, wer T. ist. (Sorry, ich muss dich jetzt mal outen.)

T. hat mir mal unbekannterweise eine Postkarte geschrieben. Seit dem gehen wir uns mehr oder weniger auf die Nerven. (Und jetzt ist er bestimmt wieder böse, weil das schlimmer klingt als es gemeint ist. Sorry.) Erst schriftlich, jetzt eher telefonisch. Ab und zu laufen wir uns über den Weg und am Wochenende wird gefeiert (gemeinsam) und gesoffen (zumindest ich). ;o)

Ich glaube, jetzt habe ich mein Privatleben genug breitgetreten. Mehr gibts auch nicht zu sagen. Und jetzt: Fantasie beruhigen. Nur weil man zusammen nach Amsterdam fährt, werden keine Hochzeitseinladungen gedruckt.

One thought on “Erklärungsversuche

  1. klingt es jetzt auch wieder nicht ;). Typisch für Dich :). Aber ich lieeeebe schlechte Gewissen – wenn ich sie nicht habe. Leider wird es dieses We wohl nix mit feiern. Wenn man mal krank wird – Grrrrr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.