Als wär‘ es gestern gewesen.

Heute. Vor einem Jahr. Da kam sie, die Postkarte aus Australien. Im Bus auf dem Weg nach Darmstadt, habe ich sie gelesen. Draußen war alles grau und es hat genieselt. Wann ich komme, hat er damals gefragt. In Gedanken war ich schon lange bei ihm.

Heute scheint die Sonne. Es ist nicht allzu kalt und es ist nichts zu sehen von diesem Miese-Peter-Herbstwetter. Er ist auch nicht mehr da. Dabei hätte ich gern noch erfahren, wie er den ein oder anderen Satz auf der Postkarte oder in den SMS gemeint hat.

Die Postkarte liegt nun in meinem Timer. Sie ist immer dabei, mehr oder weniger. Er war es auch. Aber ab jetzt wohl doch eher weniger.

One thought on “Als wär‘ es gestern gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.