Rock auf finnisch

Ich habe sie für mich entdeckt: Sunrise Avenue sind ja so geil!! Ihr Debütalbum „On The Way To Wonderland“ dudelt schon den ganzen Tag rauf und runter. Erst auf dem MP3-Player, jetzt auf dem Rechner. Gute Mucke aus Finnland und ungewohnt rockig für meinen Musikgeschmack. Die Jungs lösen jetzt erstmal die Winter-Schunkel-Mucke ab.

Und wenn ich schon dabei bin: L. du bist doch gerade in Helsinki. Bring die Jungs doch bitte mal mit. Das wär mein Weihnachtswunsch. 😉

3 thoughts on “Rock auf finnisch

  1. außer „fairytale gone bad“ kenne ich mal noch nichts von denen, aber das ist wirklich der hammer.
    the rasmus kommen übrigens auch aus der ecke. wenn man sonst nicht viel von den finnen hört – musikalisch sind sie. und einige können auch ganz gut auto fahren 😉

  2. REPLY:
    Also ich steh ja total auf Skandinavier… Da denk ich immer an den Schweder, der mir down under über den Weg gelaufen ist. *schmacht*

    Mein Lieblingslied vom Album „Forever Yours“. Das ist ja mal so geil!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.