Holz vor der Hütten

Tja, da liegt schon wieder ein Stöckchen vor der Tür. Diesmal kommt es von Anja.

Los geht’s:

Warum bloggst du?

Zuerst: weil es unser Dozent wollte. Jetzt: weil ich nicht mehr davon loskomme.

Seit wann bloggst du?

Angefangen hat alles im April 2005, als wir für unser Weblogseminar an der Fh natürlich auch ein eigenes Blog brauchten. Da ich in dieser Zeit auch das erste Mal verschärft mit den Verspätungen der deutschen Bahn zu kämpfen hatte, war das Thema meines Blogs klar. 😉

Selbstporträt
Ein bisschen durchgeknallt, meist freundlich, manchmal zickig, nachdenklich, hoffnungslos romantisch, nachtragend.

Warum lesen deine Leser deinen Blog?

Tja, warum eigentlich??

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
Da fällt mir spontan gar keiner ein.

Dein aktuelles Lieblings-Blog?

Das Daily-Me von Pia. Und zwar wegen der Geschichte, nach der ich mittlerweile süchtig bin.

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?
Den von Schoko-Bella.

An welche Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

Dann schmeiß ich das Holz mal nach Micha (weil der in der Diplomzeit bestimmt nix besseres zu tun hat 😉 und an die Claudi (weil die ja mehr oder weniger in derselben Lage is ;).

8 thoughts on “Holz vor der Hütten

  1. REPLY:
    Wird schon… Lese deinen Blog ja schon etwas länger und war noch nie enttäuscht. Obwohl ich bei den Jungs immer an T*okyo H*otel denken muss. 😉

  2. … dass dabei so viele an T*H* denken, verwundert mich schon. Was ist mit den Killerpilzen … oder … hm, jetzt fallen wir keine reinen Jungsbands ein. Irgend ne andere Band halt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.