Sehnsucht nach dem Meer

sunsetD., M. und ich lagen gestern am Badesee. Das erste Mal in diesem Jahr. Es war toll: Die Sonne schien, das Wasser war erfrischend, alles war toll.

Bis ich auf das Wasser blickte, die goldgelben Sonnenstrahlen glitzerten auf der Wasseroberfläche und mir wurde klar: Genau das fehlt mir! Am Wasser sitzen und mit guten Freunden tiefgründige Gespräche führen. Ich werde mich also das nächste Mal in der Heimat an der Saale mit meinen Freundinnen treffen müssen. Bis dahin bleibt das Bild von den Whitsundays mein Desktophintergrund, denn da hatte ich wirklich viel Meer um mich rum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.