Countdown

Noch sechs Tage, dann haben wir es geschafft. Noch sechs Tage, dann sind sämtliche Präsentationen, Prüfungen und Aufgaben für die FH passé.

Die letzte Woche war der Hammer: Durchschnittlich fünf Stunden Schlaf (für mich viel, viel zu wenig) und dann nicht mal richtig. Gestern mit Herzrasen ins Bett, weil für’s Projekt 1 Million Sachen erledigt werden müssen, weil wir noch Präsentationen halten sollen und nebenbei noch zwei Klausuren schreiben. Alles soll 100%ig sein, aber das geht nicht. Ich muss Prioritäten setzen, aber welche??

Und dann muss ich eigentlich noch die Geburtstagsüberraschung für M. planen. Ahhhh… Ich brauche entweder einen 48Stunden Tag oder einen Clon, der mir ein bisschen abnehmen kann.

4 thoughts on “Countdown

  1. Blog doch „ausversehen“ die Geburtstagsüberraschung. Dann ist sie verbrannt und für eine neue – das wir M. einsehen – reicht die Zeit dann nicht. *unschuldigguck*

  2. Hallo Tine, viel Glück für die letzte Woche im Stress. Danch wird ausgiebig gefeiert! Sind ja auch nur noch ein paar tage bis du mal wieder in der alten Heimat bist, schon schmerzlich vermisst. Also daumen gedrückt und eine gute Fahrt gen heimat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.