Nie wieder.

Nie wieder Medienrecht! Hoffentlich. Aber eigentlich habe ich ein ganz gutes Gefühl. Es wird besser als 4.0, also bestanden und das heißt: NIE WIEDER MEDIENRECHT! Und das heißt: Das Leben kann nur besser werden. 😉

Eine Klausur wäre damit geschafft. Jetzt kommt nur noch die 100ste Überarbeitung unserer PR-Konzeption (ist unser Semesterprojekt), die am Mittwoch fällig ist. Das heißt, es kommen maximal noch 2 Nachtschichten auf mich zu. Morgen Nachmittag noch fix arbeiten und dann Englisch lernen. Am Donnerstag zwei Blöcke Textwerkstatt und dann ab in die Heimat. Da will ich dann erstmal nix hören. Montag noch ein kleines Referat und dann finally: 1 Woche zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, die hochschulöffentliche Präsi und ab in die Semesterferien!!

Memo bis dahin an mich: Durchhalten!

4 thoughts on “Nie wieder.

  1. Durchhalten Tine, durchhalten! Wir werden das alle schaffen. Und vergiss nicht. Es wartet bereits etwas Kühles und Prickelndes als Belohnung. Ein Gaumenkitzler der am Mittwoch Nachmittag / Abend unsere gierigen Kehlen hinabsausen und uns all das hier vergessen lassen wird! 🙂

  2. @Marc: Merci. Aber im Moment greif ich eher auf Pfungstädter 1&1 Lemon zurück, nicht auf Schoki.

    @ Eddy: Ahhh, ich kann es kaum erwarten.

    PS. Das Layout is fertig, ich glaub es kaum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.