Bye

Irgendwie beschäftigt mich im Moment nichts so sehr, als das ich hier darüber berichten will. Oder es beschäftigt mich viel zu sehr, sodass ich nicht weiß, wie ich es beschreiben soll. Also lasse ich es einfach und verabschiede mich in den Urlaub. Eine Woche lang werde ich in Südfrankreich am Meer sitzen und hoffen, dass sich mein Innenleben wieder beruhigt und ordnet. Bis dahin ist hier Funkstille. Bis bald.

4 thoughts on “Bye

Schreibe einen Kommentar zu schoko-bella Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.