3 thoughts on “„Geil, geil, geil“

  1. wolfgang petry, das ist doch der mit den bändchen am arm, oder? hat der einen musiktitel „geil! geil! geil!“ (wäre ja mal was) oder findest du das einfach nur geil??? und zehn jahre sind schnell vorbei, richtig bitter wird’s, wenn mensch mit den eigenen kindern oder gar enkeln auf konzerte geht… 😉

  2. Ja, der hat ein Lied was so heißt. Und ich find den auch einfach nur „geil, geil, geil“… Ich weiß. Aber jeder hat ja so seine dunkle Flecken in der (Musik-) Vergangenheit, wa?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.