Gute Vorsätze

Letztes Jahr bin ich ja mit mittelschwerem Liebekummer ins neue Jahr gerutscht. Deshalb hab ich mir damals auch vorgenommen, meinem stark gebeuteltem Herz eine Auszeit zu geben. Nach einem recht turbulenten Jahr 2006 kam ihm dieser Entschluss auch gerade richtig.

Ich beschloss also heute vor 12 Monaten keinen Mann mehr nur „just for fun“ zu küssen. Kein unverbindliches Rumknutschen mehr. Und bevor ich mein Herz wieder verschenke, muss ich mir wirklich sicher sein. So der Plan.

Heute – ein Jahr später – kann ich feststellen, dass ich meinen guten Vorsatz mehr als eingehalten habe. Ich hab mit niemandem rumgeknutscht, weil einfach der „Richtige“ nicht da war. Und nun hat sich mein Herz wieder erholt. Und es bleiben ja noch ein paar Stunden, in denen ich mit gute Vorsätze für 2008 überlegen kann.

In diesem Sinn: Einen guten Rutsch und eine rauschende Party an alle da draußen!

5 thoughts on “Gute Vorsätze

  1. Ich danke euch und rufe euch ein „gesundes neues Jahr“ zu. Hoffe, ihr habt schön gefeiert. Ich war den ganzen Tag im Bett – und es geht mir immer noch nicht wirklich gut. 😉 Bis bald!

  2. ….und ich bleib dabei!!- das war und ist ein blöder Vorsatz…!!!
    Man ist nur einmal jung. Also Zeit für neue Vorsätze!!Bussi

  3. ich wünsche dir ein schönes verliebtes rosarotes jahr 2008. es wird zeit das herz mal wieder stolpern zu lassen und den magen mit schmetterlingen zu füllen. lang genug darauf verzichtet finde ich! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.