*kopfschüttel*

Die Bahn zum Frankfurter Hauptbahnhof ist ja immer ziemlich voll. Aber wenn die Herren der Schöpfung es nicht einmal für nötig erachten für eine schwangere Frau ihren Sitzplatz zu räumen, dann frage ich mich, wie es in diesem Land soweit kommen konnte. Männer sind auch nicht mehr das, was sie noch nie waren.


Ich habe ihr dann meinen Platz angeboten. Alles muss man selber machen.

2 thoughts on “*kopfschüttel*

  1. Das Phänomen kenne ich nur zu gut! Habe uach schon wie oft älteren oder behinderten Menschen meinen Sitzplatz in Bus oder Bahn angeboten, nachdem andere einfach stur sitzen blieben. Selbst wenn ein „Behindertenausweis“ vorgezeigt wird ist es heutzutage nicht mehr selbstverständlich, seinen Platz herzugeben.

    Freu mich auf heute Abend & morgen!!!

    Liebe Grüße,

    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.