Traumdeutung

Heute Nacht habe ich geträumt, ich fliege zum Mond. Und das einzige, was ich denken konnte war: „Hoffentlich stirbst du dabei nicht.“

Die Traumdeutung sagt, dass „Tod“ ein Zeichen für Erneuerung, einen Neuanfang ist. „Fliegen“ steht für Veränderung. Ich würde sagen, mein Unterbewusstsein möchte, dass sich was ändert. Ich übrigens auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.