Das Leben.

So langsam scheint sich mein Leben zu ordnen. So langsam begreife ich, was es hei├čt, jeden Tag arbeiten zu gehen, acht Stunden im B├╝ro zu sitzen, Verantwortung zu ├╝bernehmen. Aber es ist toll. Toll, weil die Arbeit Spa├č macht. Toll, weil die Kollegen klasse sind. Toll, weil ich endlich das Gef├╝hl habe, es ordnet sich. Das Leben. Mein Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.