Blattläuschen

Zum Geburtstag haben der Lieblingsfreund und ich eine Pflanze bekommen. Aus der sollen mal Tomaten-Paprika wachsen. (ich persönlich finde das ja schon gruselig genug – Gentechnik lässt grüßen?!) Jedenfalls kam nicht nur die Pflanze mit dem Zug aus Frankfurt, sondern auch kleine grüne Blattläuse. Und wenn man dann zwei Wochen nicht guckt und die Blattlausis machen lässt – dann wachsen und vermehren die sich. Leider will der Lieblingsbruder des Freundes keinen Unterhalten zahlen (er hatte die Blattlausis ja gezüchtet und mitgebracht) – wir müssen also selbst was dagegen tun. Oder wie adoptieren sie und ich habe dann einen Untermieter.

3 thoughts on “Blattläuschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.