Zugfahren. Mal wieder.

Ich bin schon echt lange nicht mehr mit der Bahn gefahren. Aber heute, da war es mal wieder soweit. Und als ich dann in H. am Hauptbahnhof stand, da wurde es mir schlagartig klar: Irgendwie fehlt es mir. Auch wenn ich vor sechs Monaten noch felsenfest das Gegenteil behauptet hätte. Irgendwie hat Bahnfahren ja auch was von „großer, weiter Welt“.

3 thoughts on “Zugfahren. Mal wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.