Das Kind, das nun deinen Namen trägt

Mein geliebter, ungeborener und bisher ungezeugter Sohn, seit heute weiß ich, wie du definitiv nicht heißen wirst. Seit ich mich konkret mit Namen für meine ungeboren Kinder beschäftige, hatte ich deinen im Kopf. Seit ich Sims 1 verfallen bin, hatten alle männlichen Nachkommen deinen Namen. Heute hat diesen ein anderes Kind bekommen. Und nun gibt es zwei Wege: Entweder ich verabschiede mich von dem Namen, den ich bereits vor Jahren für dich aussuchte. Oder ich suche mir einen neuen Vater. Denn der potenzielle, der gerade in meinem Leben zu Gast ist, ist die Verbindung zu dem Kind, das nun deinen Namen trägt.

Ich freu mich, dass dieses Kind gesund zur Welt gekommen ist – und es auch seiner Mama gut geht. Ich wünsche ihm alles, alles Gute für seinen Weg. Aber ich trauere auch ein bisschen um den Namen, den mein Sohn tragen sollte. Etwas ist gerade kaputt gegangen.

One thought on “Das Kind, das nun deinen Namen trägt

  1. Oh ja, das kann ich nachvollziehen. Meine beste Freundin hat aus ihrem vor fünf Monaten geborenen Zwillingspärchen das Mädchen mit dem Namen belegt, das wir uns für unsere (potenzielle?) Tochter ausgesucht hatten … Das ist doch echt .

    Gero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.