Pfingsten wird schön.

… Denn Pfingsten fahre ich endlich mal wieder in die alte Wahlheimat, betrinke mich hoffentlich mit der Lieblingsfreundin M. und führe ganz nebenbei das neue Kleid zur Taufe des Schwiegerneffen in Spe aus.Es tut so gut, mal wieder das Gefühl zu haben, „nach Hause“ zu kommen. Auch wenn es gar nicht mein zu Hause ist und ich die „richtige“ Familie nun öfter zu Gesicht bekomme. Aber die Lieblingsfreundin kann eben doch keiner ersetzten, auch kein Lieblingsfreund.

Jetzt muss ich nur noch das Bahnticket buchen, die Restklamotten für die Taufe zusammen kaufen und dann kann es auch schon fast losgehen. Noch 17mal schlafen.

2 thoughts on “Pfingsten wird schön.

  1. Ich freu mich für dich. Würde euch auch gern mal alle wiedersehen. Und vielleicht auch zusammen betrinken 😉 Wünsch Euch jedenfalls viel Spaß und grüß mir deine Lieblingsfreundin M. , okay?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.