Fahrpreisnacherhebung deluxe

… und das, obwohl ich an zwei (!) Automaten versucht habe ein Ticket zu ziehen. Nur leider hatte ich nur einen Zwanziger im Geldbeutel, die Fahrt kostet aber nur 8 Euro. Also wollte ich flux mit EC-Karte zahlen, diese wollte der Automat aber nicht nehmen. Und dann haben die 10 Minuten eher am Bahnhof sein leider nicht mehr gereicht (laut Schaffner hätte ich auch die verbleibenden zwei Automaten ausprobieren sollen) und der A*rsch von Schaffner (der sich heute Abend wahrscheinlich noch ein Bierchen extra aufmachen wird, weil er wieder einen Sch*warzfahrer erwischt hat) stellt mir die „Fahrpreisnacherhebung“ aus. Danke auch.

PS. Ich habe diesen Monat ja nur ca. 90 Euro fürs Zugfahren ausgegeben, da musste ich mir die 8 jetzt definitiv sparen. Ja nee, is klar.

2 thoughts on “Fahrpreisnacherhebung deluxe

  1. Hast Du Dir wenigstens den Namen vom Schaffner gemerkt, damit Du ihn bei der zuständigen Stelle für die Fahrpreisnacherhebung mal so richtig schön anschwärzen kannst? Ganz im Ernst, ich würde an Deiner Stelle Wiederspruch einlegen und mit der hinterücks auf dem Überweisungsträger genannten Stelle in Kontakt treten. Wenn Du Glück hast, brauchst Du dann nur noch 7 € statt 40 € zu bezahlen. Wobei selbst 7 € noch viel Geld sind, wie ich finde.

    Kleiner Tipp für die Zukunft: Wenn Du mal wieder in so einer Situation steckst, merk Dir die Nummer vom Automaten. Die steht meistens links unten am Gerät dick mit Edding draufgeschmiert. Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Und das Du nach dem Durchprobieren zweier Automaten, keine Zeit mehr hattest noch die beiden anderen zu testen, ist absolut nicht als Grund zulässig, Dich 40 € blechen zu lassen. Sowas geht gar nicht. Dafür lohnt es sich fast schon vor Gericht zu marschieren.

    Kussi***

  2. Den Namen habe ich mir leider nicht gemerkt, aber ich werde definitiv Einspruch erheben. Das mache ich aber am WE, wenn dein Lieblingsschwager neben mir sitzt und mich ggf. bremsen kann. 😉 Mal sehen, was dann dabei rauskommt. Über den Schaffner kann ich auch heute nur den Kopf schütteln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.