Nicht wichtig.

Kinder verändern einen. Das hört man ja immer wieder. Sie machen einen weniger egoistisch. Und ja, es stimmt. Nachdem ich letztes Jahr noch so ein Theater um meinen Adventskalender gemacht habe, ist es mir dieses Jahr völlig egal, dass ich keinen für den Hauptfreund und dieser keinen für mich hat. Mir reicht der Tee-Adventskalender von Lieblingskollegin K. vollkommen. Weihnachten ist dieses Jahr sowas von überhaupt nicht wichtig.

2 thoughts on “Nicht wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit nehme ich die Datenschutzbedingungen dieses Blogs an.