Kategoriele_petit_prince

Dreh’n!

Es ist nicht so, als hätte es mich eiskalt erwischt. Schließlich habe ich in einschlägigen Elternblogs davon gelesen, dass vierjährige Kinder teils krassere Wutausbrüche bekommen können, als man es von den „terrible two“ gewohnt wäre. Aber es hat mich dann doch überrascht, als der Prinz kurz vor seinem 4. Geburtstag das erste Mal völlig ausrastete. Wegen einer Kleinigkeit. Einmal über die Linie gemalt – „Rabäääähhh“. Der Strich wurde schief, weil er das Lineal nicht festhielt – „Rabääähhh“. Der Becher rutscht […]

Continue Reading